Hooepage Cybersecuritv Cyberpace Menschen
Nachrichtendienste kybernetische Waffen Bildung
Banken - Börsen Schutzmassnahmen Datenverarbeitung Ohnmacht der Banken Hochfrequenzhandel Innovationen Krypto
Die Macht der virtuellen Welt über die "Allmacht" oder die "Ohnmacht" der Banken und Börsen"
Hacker greifen "erfolgreich" globales Zahlungssystem Swift an

SWIFT-Hack offenbar heftiger als angenommen


Angriff auf US-Notenbank:
Hacker stehlen Währungsreserven von Bangladesch aus der Fed

Skimmer hat totale Kontrolle
Malware macht Bankautomaten zu Zombies


Gefährliche Malware lässt Bankomaten Geld spucken


So funktionert die cleverste Bankraub - Software

Bit - Coin


Kunden der Deutschen Bank haben es momentan nicht immer leicht


Millionenstrafe für Deutsche Bank US-Börsenaufsicht bestraft Schlamperei


Deutsche Bank Klage wegen Schummelsoftware


100.000.000 US - Dollar durch Cyberkriminalität erbeutet


Jeder Laie könnte das, Hacker knacken mobiles Bezahlsystem

 

Fehler im Zahlungsverkehr? : Jahrelange IT-Panne bei Deutscher Bank

 

Warnung !

...
NFC-Fehler lassen Forscher Geldautomaten hacken, indem sie ein Telefon schwenken ATM
Wie ein Software-Fehler einem Kanadier neun Millionen Dollar Schulden einbrachte
- der Gesamtschaden 88 Millionen $ -
  
n - tv, Köln

Beispiele der Macht der virtuellen Welt, über die Jahrtausenden  Erfahrungen der Banker, der Börsen und der anderen Dienstleister.

 

Sie , die Banker, Börsianer und andere  Dienstleister, Sie möchten die größten Spieler am Finanzmarkt sein, doch Ihr glaubt es nur. Seitdem Ihr, uns die Geister der virtuellen Welt, gebeten habt, Euch bei Eurem Vorhaben zur Renditesteigerung zu helfen, haben wir die Geister der virtuellen Welt schrittweise die Macht übernommen. Ihr habt uns gebeten, Euch bei Eurem Vorhaben zu unterstützen.

Wir taten es mit Vergnügen ! Ihr wolltet schnelle und preiswerte  Lösungen, Geld ausgeben für Hilfsdienste das war Euch ein Gräuel. So ist auch noch, Ihr habt die ältesten Computer dieser Welt, vielfach stammen Eure Systeme noch aus der elektronischen Steinzeit.

Der Begriff Computer könnte suggeriern, Ihr braucht neue Hardware. Ja, das stimmt auch, noch viel wichtiger ist die Software.

Wie alt ist denn die Software, vor wie vielen Jahren wurde sie Programmiert. Aber wir brauchen keine neue Software sagen Ihre Mitarbeiter und die Verantwortlichen der IT - Abteilungen. Wir haben uns alle darauf eingearbeitet. Bis wir die neue Software beherrschen brauchen wir Jahre ! Also nutzen wie die alte Software noch weitere Jahre oder vielleicht auch Jahrzehnte (?).