Homepage Cyberwar Cybersecurity Cyberspace C-Spionage C-Sabotage Gefährdung Kriminalität Computer Kommunikation mod. Systeme Der Mensch Beratung Bildung Fachberichte Information Kryptologie Emission Verschlüsselung Forschung Begriffe Recht Technik Verschiedenes
  Cyberwar Angriff Abwehr Fragen ? Militär Problem Programme Test Wirtschaft P o l i t i k
Die Verteidigung
Vorbemerkung
Die Verteidigung erfordert innovative Lösungen - Industrie Betriebssysteme
Furcht vor Hackerangriffen:
Russland plant
Regierungs-Intranet
NSA-Hacker-Chef: So schützt man sein Netzwerk vor der NSA
Homeland Security versucht zu untermauern, landesweit Cyber Verteidigung
 
 

Die Verteidigung oder die Abwehr ist die Königsklasse der virtuellen Welt


Sie ist einer der kompexesten Prozesse vor denen wir stehen. Wir befinden uns heute noch am Anfang dieses Prozesses.

Mit dem Beginn der Computerieserung erkannten als Erste die Nachrichtendienste dideren Bedeutung. An dieser Stelle soll an die Arbeiten von A. Turing bei der Lösung der ENIGMA hingewiesen werden. Dort und in vielen anderen Staaten wurden die Möglichkeiten dieser großen Blechkisten für die Lösung eigener Aufgaben genutzt.

Damit begann die Aura der Geheimhaltung. Die sich in der folgenden Jahren noch wesentlich weiterentwickelt hat. 

Das weltwiete Kennzeichen der Nachrichtendienste ist Ihre Geheimhaltung. Doch ab und zu gelangen Informationen über die "Leistungen dieser Dienste" an die Öffentlichkeit.
Diese Informationen rufen dann ein grosses Interesse hervor, bei den Nachrichtendiensten, wie konnte es geschehen, oder in der Öffentlichkeit.

Diese Publikationen zeigen dann der Öffentlichkeit mit welchen Methoden Ihre Informationen einem breiten Kreis von "Profis" zugänglich sind.

Doch welche Methoden haben Sie als Nutzer sich gegen derartige Angriffe zu wehren.

Die Chance derartige Angriffe abzuwehren ist sehr gering.

Wenn bereits Ihre Abwehr gegen Angriffe sehr gering ist, wie steht es dann um Ihre Verteidigungsfähig im Falle eines "Cyberwar" !

Das es um die Verteidigungsfähigkeit oder die Abwehr feindlicher Angriffe um eine Problematik von gravierender Bedeutung geht, mögen einige der folgenden Publikationen verdeutlichen.

Sie sind nur die Spitze des Eisberges.

Es sind vielleicht nur  0,000 000 1 % sichtbar.

Viele Ereignisse der "Vor  Cyberwar Zeit" lassen nur einen Schluss zu, die Verteidigung oder Abwehr von Angriffen aus der virtuellen Welt, wird von Politiker,  Manager und Nutzer unterschätzt oder total bagatellisiert.

In Einzelfällen wurden Aktivitäten aus einer Reihe von Staaten bekannt, wie den USA, Russland, China sowie Israel.  Hier geht es schwerpunktmäßig um den Schutz der Infrastruktur und natürlich dem Militär. Doch Schutzmechanismen des Militärs lassen sich nur ungenügend auf die Wirtschaft und viele andere Bereiche übertragen.