HomepageCyberwarCybersecurityCyberspaceC-SpionageC-SabotageGefährdungKriminalitätComputerKommunikationmod. SystemeDer MenschQuanter-Syst.BildungFachberichteInformationKryptologieEmissionVerschlüsselungForschungBegriffeRechtTechnikVerschiedenes
Quanten Allgemein Einführung Theoretische Grundlagen  Entwicklung Kommunikation Anwendungen Länder Supercomputer

 Quanten-systeme in Ländern


Chinesische Aktivitäten
Amerikanische Aktivitäten
Russische Aktivitäten
Quantencomputer: Lang ersehnte Idee soll in Russland Gestalt annehmen
„Quantenhype“: Forscher sieht
Quantentechnologien in Russland auf dem Sprung


Österreichische Aktivitäten
Neuer Rekord für Quantencomputer mit 20 Qubits

Europäische Union Aktivitäten
Schweizerische Aktivitäten
C R I

Chinesische Wissenschaftler bauen Quantencomputer

2017-05-04 16:37:09 CRI

Chinesische Wissenschaftler haben den ersten Quantencomputer der Welt gebaut, dessen Rechengeschwindigkeit schneller als die der frühen klassischen Computer ist.

Prof. Lu Chaoyang von der Chinesischen Universität für Wissenschaft und Technologie gehört zum Forschungsteam. Er erklärt, die Rechenleistung dieses Quantencomputers sei 10 bis 100mal schneller als die der ersten Röhren- und der Transistorcomputer:

„Wir haben herausgefunden, dass die Leistung bei manchen Berechnungen bei diesem Quantencomputer 24.000mal schneller als bei anderen Computern des gleichen Typs weltweit ist. Sie hat bereits die der allerersten Computer übertroffen. Dies zeigt, dass unser Quantencomputer mit klassischen traditionellen Computern konkurrieren kann."

Darüber hinaus hat das Forschungsteam bezüglich der Rechenleistung einen neuen Welt-Rekord aufgestellt, nämlich, eine Steuerung von zehn Superleitungs-Quantenbits. Laut Prof. Zhu Xiaobo von der Chinesischen Universität für Wissenschaft und Technologie, hatten zuvor Google, die NASA und die University of California in Santa Barbara bereits eine präzise Steuerung von neun Superleitungs-Quantenbits verwirklicht. Die Einstellung dieses bisherigen Rekords durch das chinesische Forschungsteam hat eine große Bedeutung.
Das Ergebnis ist bereits in den weltweit beachteten akademischen Zeitschriften „Nature Photonics" und „Physical Review Letters" veröffentlicht worden.

Prof. Pan Jianwei von der Chinesischen Universität für Wissenschaft und Technologie erklärte, im grundlegenden Forschungsbereich der Quantenrechnung und hinsichtlich der Rechenleistung hätten chinesische Wissenschaftler drei anerkannte, bedeutende Erfolge erzielt:

„Erstens war die Frage, ob der Quantencomputer die Rechenleistung des ersten traditionellen Elektronen-Computers übertreffen kann.
Zweitens, ob er die Rechenleistung der CPU des zurzeit schnellsten Notebook-Computers übertreffen kann.
Drittens, ob er die Rechengeschwindigkeit des momentan schnellsten Supercomputers übertreffen kann. Diesmal haben wir bezüglich der Quantenrechnung zum ersten Mal bewiesen, dass die Rechenleistung des Quantencomputers schneller als die der ersten Röhren- und der Transistorcomputer ist.


Das ist ein bedeutungsvolles Ergebnis."


http://german.cri.cn/3071/2017/05/04/1s264558.htm