Hooepage Cybersecuritv Cyberpace
Weltraumschrott vom Menschen ... natürlischen Ursprungs Killersatellitem

Weltraum-schrott
ist das Ergebnis der Expansion des Menschen in den Weltraum

Ein luftleerer Raum, nur Das war er nie !
"Sprengt jeden Satelliten weg": Russland bereitet sich darauf vor, einen Ionen-"Besen" in die Umlaufbahn zu schicken

Beinahe-Unfälle russischer Satelliten mit Weltraumschrott verdoppeln sich fast – Technologie-unternehmen
Russia, US developing active orbital junk removal technologies 
Russland und USA entwickeln aktive Technologien zur Entfernung von orbitalem Müll

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

T a s s
Russia, US developing active orbital junk removal technologies 
Russland und USA entwickeln aktive Technologien zur Entfernung von orbitalem Müll



Weltraumschrott - RIA Novosti, 1920, 05.12.2022



Russia, US developing active orbital junk removal technologies
Raumfahrtprogramme
12 Dez, 16:02
Russland und USA entwickeln aktive Technologien zur Entfernung von orbitalem Müll
Die 2008 verabschiedeten Space Debris Mitigation Guidelines des UN-Ausschusses für die friedliche Nutzung des Weltraums dienen führenden Weltraummächten als Orientierungshilfe bei ihrer Tätigkeit
MOSKAU, 12. Dezember. /TASS/. Wissenschaftler in Russland und den Vereinigten Staaten arbeiten an aktiven Weltraumschrott-Entsorgungssystemen, sagte der Berater des CEO von TsNIImash Maksim Penkov in einem am Montag veröffentlichten Interview mit der Zeitschrift Vestnik Glonass.

"Verschiedene Methoden können eingesetzt werden, um den verstreuten Weltraum zu bewältigen, insbesondere die Lebensdauer zu verlängern und neue Technologien zur Vermeidung von Kollisionen mit Weltraumobjekten einzusetzen.

In Umlaufbahnen von weniger als 500 km Höhe gelegen, beenden Objekte innerhalb weniger Jahre ihre ballistische Existenz.

Die StarLink Satelliten bewegen sich in Höhen von 350 Kilometern.
Für Höhen von mehr als 500 km ist es notwendig, aktive Weltraumschrottbeseitigungssysteme zu erarbeiten. Solche Arbeiten werden in Russland, den Vereinigten Staaten und auch in anderen Staaten durchgeführt", sagte er.

Um die Zerstörung von Raumfahrzeugen zu verhindern, bevor sie ihren Betrieb einstellen, werden Treibstoffreste aus ihren Treibstofftanks entfernt, Batterien entladen, Leitungsladekapazitäten getrennt und ähnliche Operationen durchgeführt, führte er aus.

Die 2008 verabschiedeten Richtlinien zur Minderung von Weltraummüll des UN-Ausschusses für die friedliche Nutzung des Weltraums dienen führenden Weltraummächten als Leitfaden für ihre Aktivitäten, sagte er.
https://tass.com/science/1549483